Westside-Living

Westside-Living steht für hochwertige Eigentumswohnungen am westlichen Innenstadtrand Aachens. Bis zum Ende des Jahres 2012 sind elf Stadtwohnungen verkauft und realisiert worden, die mit ihren innovativen Grundrissen, modernster Gebäudetechnik, großen Loggien und einer Tiefgarage im Innenstadtbereich eine Rarität darstellen.

Die Beliebtheit des Projekts äußerte sich in der schnellen Vermarktung: innerhalb von 2 Monaten sind noch vor Baubeginn alle Wohnungen verkauft worden.

Der Standort des Neubauprojekts zwischen Jakobsviertel und Westpark bietet alle Vorzüge des urbanen Wohnens. Hier lassen sich die Geschäfte des täglichen Bedarfs, der historische Altstadtkern, der Westpark, der Hangeweiher, diverse Restaurants, der Bahnanschluss Aachen-Schanz und vieles mehr bequem zu Fuß erreichen.

Alle Wohnungen haben selbstverständlich eine komfortable Ausstattung: Fußbodenheizung, Echtholzparkett, bodentiefe Schallschutzfenster, elektrisch steuerbaren Sichtschutz und moderne Bäder mit Armaturen und Keramik von namhaften Herstellern. In den beiden Penthouse-Wohnungen freuen sich die Bewohner über zusätzliche Highlights wie zum Beispiel einen Zugang per Aufzug direkt in die eigene Wohnung oder Bangkirai-Dachterrassen von überdurchschnittlicher Größe.

Auf einen Blick

Vermarktungsbeginn: 2012
Baubeginn:  2012
Fertigstellung: 2013
BGF oberirdisch: ca. 2.000 m²
Projektvolumen: ca. € 4 Mio.
Vermarktung: DERICHS u KONERTZ Projektentwicklung
Architektur: Karsten und Partner