Presse

Stadt Köln

Richtfest für den Neubau der Willy-Brandt-Gesamtschule

22.11.19

In Köln-Höhenhaus errichtet die Arbeitsgemeinschaft „Arge Neubau WBG Köln“ als Generalunternehmerin im Auftrag der Stadt Köln den Neubau für die Willy-Brandt-Gesamtschule. Zu der Arbeitsgemeinschaft gehören vier Firmen, zwei für den Hochbau und zwei für die Gebäudetechnik. Die Leitung auf städtischer Seite für das Projekt hat die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln. 

Zum Artikel

Rheinische Post

Gesamtschule Oppum: Flur als Lernort

25.9.19

Krefeld. Die Gesamtschule Oppum erhält Neubauten, die modernen Schulkonzepten folgen: Die alten toten Flure haben ausgedient; heute werden Bereiche – Cluster – mit hoher Aufenthaltsqualität gebaut. Gestern war der erste Spatenstich.

Zum Artikel

Westdeutsche Zeitung

Oppum. Hier wächst eine Gesamtschule

24.9.19

Wer sich der Gesamtschule Oppum nähert, kann es nicht übersehen: Hier wird im großen Stil aus- und umgebaut. Der Baukran überragt das Gelände an der Schmiedestraße. Beim symbolischen Spatenstich in der Baugrube für einen neuen Gebäudetrakt wirken die Verantwortlichen von Stadt, Bauunternehmen, Planungsbüro und Leiterin der Schule vom Schulhof aus gesehen winzig.

Zum Artikel

Rheinische Post

Annette-Gymnasium feiert Erweiterung

31.8.19

Benrath Für 10,2 Millionen Euro wurde die Schule vergrößert und modernisiert. Durch die Erhöhung der Klassenzahl auf fünf pro Jahrgang war der Bau neuer Räume notwendig geworden.

Zum Artikel

Unternehmenszeitung

Ausgabe 7.2019

Gute und beste Qualität beim Kunden abzuliefern, muss unser höchstes Ziel sein! Daher wird es Sie vielleicht verwundern, wenn ich heute das scheinbare Gegenteil davon zum Thema meines Vorwortes mache, nämlich Fehler und Fehlerkultur. Ein Widerspruch?

Jetzt lesen

Ausgabe 6.2018

Miteinander ins neue Jahr. Auf das Jahr 2019 blicken wir mit Optimismus, Hoffnungen, Wünschen und guten Vorsätzen, aber wir sehen auch neue Herausforderungen, die wir gemeinsam angehen werden. Lassen Sie uns deshalb "MITEINANDER" in ein neues spannendes Jahr starten. Ein Leitgedanke, der 2019 all unsere Aktivitäten begleiten sollte.

Jetzt lesen

Ausgabe 5.2018

Wandel ist die einzige Konstante... und Stillstand war schon immer Rückschritt. Solche Schlagworte begleiten uns täglich und überall. Aus diesem Grund widmen wir diese Ausgabe der Zukunft, die bei DERICHSuKONERTZ im Zeichen der Nachwuchskräfteförderung steht.

Jetzt lesen

Ausgabe 4.2017

Ein neues Geschäftsfeld, Elternzeit bei DERICHSuKONERTZ und unsere Jubiläumsfeier mit unseren Geschäftspartnern sind nur einige der interessanten Inhalte dieses Dekorianers!

Jetzt lesen

90 Jahre DERICHSuKONERTZ

90 Jahre DERICHSuKONERTZ. Auf diesen runden Geburtstag sind wir sehr stolz. In unserer schnelllebigen Zeit ist es etwas Besonderes, wenn wir heute - nach neun Jahrzehnten wechselvoller Geschichte - nach wie vor als unabhängiges Familienunternehmen am Markt erfolgreich sind.

Jetzt lesen

Ausgabe 3.2017

Mit einem neuen Layout und an die Interessen unserer Mitarbeiter angepassten Inhalten starten wir ins neue Dekorianer-Jahr!

Jetzt lesen

Ausgabe 2.2016

Der Umbau unserer Hauptverwaltung hat begonnen! Nachdem wir Ihnen in einer ersten Projektstudie im Herbst vergangenen Jahres gezeigt haben, was alles möglich ist, folgte im Rahmen des Gesellschafterkreises eine sehr intensive Diskussion über die weitere Entwicklung unseres Hauses.

Jetzt lesen

Ausgabe 1.2015

"Das Bewährte pflegen, das Neue wagen": Die Kommunikation miteinander und untereinander erfordert immer wieder neue Ideen. Mit der Neuauflage des „Dekorianers“ möchten wir an unsere frühere Tradition der Mitarbeiterinformation anknüpfen. Das heißt im Klartext: Wir informieren Sie von nun an regelmäßig über Aktuelles, Wissenswertes und Neues aus unseren Unternehmensstandorten in Krefeld und Aachen.

Jetzt lesen

Dignanllely Meurer

Dignanllely Meurer

T 0241 5180869

E-Mail schreiben

Pressekontakt

Sie möchten mehr über unsere Unternehmensgruppe erfahren oder haben Fragen zu einem unserer Projekte?
Gerne helfe ich Ihnen weiter.