Die Baubranche greift mit Aachener Netzwerk zur Selbsthilfe

AACHEN. Der Pannenflughafen BER in Berlin gilt gemeinhin als Lehrbeispiel für ein missglücktes Bauprojekt: jahrelange Verzögerungen, explodierende Kosten und eine mehrfach verschobene Inbetriebnahme. „Der BER zeigt, dass Großprojekte kaum noch handzuhaben sind“, sagt Goar T. Werner, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks Aachen Building Experts e.V. (ABE).