Babor: Weltmarke mit festen Wurzeln in Aachen

„The Curve“: So sieht das neue Babor-Hauptquartier an der Neuenhofstraße aus, wenn es Mitte 2018 fertig ist. Das Aachener Familienunternehmen mit Weltruf im Bereich der Luxuskosmetik investiert 20 Millionen Euro und gibt ein klares Bekenntnis zum Standort ab. Die Firma schreibt überdies blendende Zahlen. Foto: Babor